• AKTUELLES

Kaufleute für Bürokommunikation

KaufleuteBuerokommKaufleute für Bürokommunikation erledigen innerbetrieblich Sekretariats- sowie Assistenzaufgaben und übernehmen bereichsbezogene kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten.

Die Tätigkeiten in einem großen Wirtschaftsunte¬nehmen sind oft stark gegliedert und die Anforderungen im kaufmännischen Bereich erfordern zunehmend höhere Qualifikationen. Vor allem ist Durchblick gefragt: Wie ordnet sich der Ausbildungsbetrieb in die Wirtschaft ein, wie ist der Betrieb organisiert, wie arbeiten die einzelnen Abteilungen zusammen, wer muss bei welchen Arbeiten angesprochen werden?
Neben der Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen, müssen sich die Auszubildenden aber auch Kenntnisse in speziellen Sachgebieten aneignen. Zu den typischen Arbeitsbereichen dieses Berufes zählen neben der allgemeinen Bürokommunikation auch das Personal-, und Rechnungswesen.
Die meisten der anfallenden Arbeiten wie das Erledigen der Korrespondenz, das Erstellen von Tabellen und Statistiken werden am PC erledigt, dies erfordert fundierte Kenntnisse der entsprechenden Software. Kaufleute dieser Fachrichtung führen Terminkalender sowie Urlaublisten und bereiten Reisen und Besprechungen vor. Des Weiteren assistieren sie bei Verkaufsgesprächen, Tagungen und Seminaren. Auch die Bearbeitung des Postein- und ausgangs, die Kundenbetreuung und Bereich der Personalverwaltung gehören zu ihren Aufgaben.

 

Interner Bereich

Anmeldung für den Mitgliederbereich

kontakt

Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.

Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Tel.  +49 228 94917-0 
Fax: +49 228 94917-17

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

berufe mit zukunft