• AKTUELLES

Tarifpolitik

Allgemeine tarifpolitische Fragen, die im Zusammenhang mit der Verhandlung oder dem Abschluss von Tarifverträgen relevant werden, sind ein Kernthema im Rahmen des Zentralen Sozialpolitischen Ausschusses (ZSPA) des BTGA.

Abgeleitet aus dem durch Artikel 9 Absatz 3 des Grundgesetzes geschützten Recht auf Koalitionsfreiheit, also dem Recht von Arbeitnehmern und Arbeitgebern, sich zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen zusammenzuschließen, wird den Tarifpartnern durch die Verfassung auch das Recht der Tarifautonomie gewährt. Zugestanden wird den Tarifpartnern, also den Arbeitgebern, Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften, dadurch das Recht, Tarifverträge über Löhne, Gehälter und weitere Arbeitsbedingungen mit normativer Wirkung und frei von staatlicher Einflussnahme abzuschließen.

Auch ein Teil der Landesverbände der BTGA-Organisation schließt für die ihnen jeweils angeschlossenen Mitgliedsunternehmen Tarifverträge ab und bündelt und vertritt die gemeinsamen Interessen gegenüber den Arbeitnehmervertretern. Die jeweiligen Tarifentwicklungen in den Landesverbänden sind ebenfalls eines der zentralen Themen in den halbjährlich stattfindenden Sitzungen des ZSPA.

 

Interner Bereich

Anmeldung für den Mitgliederbereich

kontakt

Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V.

Hinter Hoben 149
53129 Bonn

Tel.  +49 228 94917-0 
Fax: +49 228 94917-17

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

berufe mit zukunft